Moin Bollerfreunde!

Der Bremer Italo Club „BIC“ wurde 1988 von Stefan Aumann, der 1994 beim schönsten Hobby der Welt auf seiner Laverda ums Leben kam, als Interessengemeinschaft und Stammtisch für FahrerInnen und Freundinnen/Freunde italienischer Motorräder ins Leben gerufen. Mit heute 30 Mitgliedern aus und bis weit um Bremen waren wir von Anfang an aber immer markenoffen. Italienermopeds haben und fahren ist schön, aber man muss kein italienisches Motorrad in der Garage haben, um bei uns mitzumachen. Genauso sieht unser Motorradfuhrpark auch aus – natürlich die italienischen Bellas (vorwiegend Moto Guzzi und Ducatis, seltener Laverda, MV Agusta und Cagiva - und auch Morinis und Benellis hatten wir schon), BMW-Boxer , Japaner, Triumph und sporadisch auch Harley und altes germanisches 2 Takt Gestühl von DKW findet sich bei uns. Wir haben über die Jahre viel probiert und wie man am Gründungsjahr vermuten kann, haben die wenigstens von uns ohne Nachhilfe aus der Chemieküche noch ihre Haarfarbe aus jungen Jahren – wenn sie denn überhaupt noch welche haben. Das Motorradfahren findet bei uns eher in kleinen Gruppen statt, aber wir versuchen zumindest im Frühjahr und im Herbst eine Wochenendausfahrt in größerer Runde auf die Beine zu stellen – entfernungstechnisch sind hier natürlich Weserbergland, Harz und das Sauerland erste Wahl. Unser Hauptevent: seit 1991 machen wir bei der Gaststätte Am Backsberg zwischen Oyten und Fischerhude nun schon unser BIC-Italo-Treffen für Fahrer und Freunde italienischer Motorräder und guter Rockmusik- dieses Jahr ist also Jubiläum - das 25. Treffen!. Aber es ist wie beim Stammtisch – es sind alle Marken und Freunde willkommen und viele gute treue Freunde aus anderen Gegenden Deutschlands sind seit dem ersten BIC-Treffen immer wieder gerne dabei und feiern und rocken mit uns ab. Legendär unser Treffen 2002, als wir wegen des Wümme-Hochwassers nachts bei bester Party innerhalb einer Stunde das Gelände räumen mussten. Am Ende stand das Gelände bis zu einem Meter hoch unter Wasser - so extrem gabs das aber vorher und danach auch nicht wieder.

Jeden ersten Mittwoch im Monat um ca. 20.00 Uhr treffen wir uns zum Stammtisch , zurzeit im Paulaner am Wehrschlo Weserwehr in Bremen. Das kann sich aber noch wieder ändern. wer kommen möchte, ruft am Besten vorher mal bei Oedings (04207/801506) oder bei Sigi (0421/5148529)an. Im Winter findet jedes Jahr traditionell eine Kohltour in Bremen oder im Bremer Umland statt. Wer Mitglied im BIC ist, wird von Sigi gelegentlich durch einen Clubbrief per Email oder auch neuerdings auch über die BIC Whatsapp-Gruppe mit den aktuellen Neuigkeiten versorgt. Wer mitmachen möchte zahlt einen Unkostenbeitrag von 5 € im Jahr.